22.05.2019, 19:30
Die Verwundbarkeit der Internetgesellschaft
Veranstaltungssaal Haus Bethanien, Gallneukirchen

Der Arzt Dr. Thomas Grüter referiert zum Thema im Rahmen der Plattform Zukunft der Diakonie-Akademie.

Wir leben in einer globalisierten Welt. Daten reisen um die Welt, große Containerschiffe verteilen Waren in alle Länder. Aber die Netze, die uns verbinden, sind empfindlicher, als wir glauben. Wenn wir sie nicht stabilisieren, könnten sie reißen - mit unabsehrbaren Folgen für uns und die Welt.

Referent: Dr. Harald Welzer, Sozialoge, Buchautor und Gründer der Stiftung Futurzwei.

Eintritt frei!

Weitere Termine und Informationen zur Plattform Zukunft finden Sie hier!