11.09.2019

unvergessen – mittendrin – voll dabei

Linz

Anlässlich des Weltalzheimertages machen Diakoniewerk OÖ, Caritas OÖ und Volkshilfe OÖ auf das Thema und seine Herausforderungen aufmerksam.

Menschen mit Demenz sind Teil unserer Gesellschaft und möchten genau so wahrgenommen werden. Anlässlich des Weltalzheimertages zeigen das Diakoniewerk OÖ, die Caritas OÖ und die Volkshilfe OÖ gemeinsam auf, dass Menschen mit Demenz in die Mitte der Gesellschaft gehören. Am Freitag, 13. September, findet um 10.30 Uhr auf der Promenade vor dem Linzer Landhaus ein Flash Mob statt. Für ein abwechslungsreiches Programm - besonders für Menschen im Alter - sorgen musikalische Einlagen, Geschicklichkeitsspiele und andere Aktionen.

 

Neben vielen bereits getroffenen Maßnahmen besteht dringender Handlungsbedarf. Menschen mit Demenz verfügen trotz ihrer Einschränkungen über zahlreiche Ressourcen, die es in der Betreuung und Pflege zu nützen, zu fördern und zu erhalten gilt.